Montag, 16. Mai 2016

"Doom" steht für PlayStation, XBox und PC bereit




Bethesda Softworks®, ein ZeniMax® Media-Unternehmen, gibt heute bekannt, dass der mit Spannung erwartete Ego-Shooter DOOM ab sofort weltweit für das PlayStation® 4 Computer-Entertainment-System, Xbox One und PC erhältlich ist. Das Kultspiel DOOM hat nicht nur ein gesamtes Genre begründet, sondern wird auch heute noch als einer der einflussreichsten Titel aller Zeiten angesehen. Nun kehrt es als kompromisslos herausfordernder Shooter der neuen Generation zurück.

„Wir freuen uns, ein ganz neues Kapitel in der Welt von DOOM aufschlagen zu können. Wir hatten es uns zur Aufgabe gesetzt, ein Spiel zu erschaffen, das das ganz eigene Spielgefühl von DOOM einfängt, aber für ein modernes Publikum und modernste Technologie entworfen ist", so Marty Stratton, Executive Producer bei id Software. „Im Grunde geht es bei DOOM um mächtige Waffen, irre Dämonen und schnelles, gnadenloses Gameplay. Wir glauben, dass Fans des Originals und Spieler, die neu dazukommen, Spaß mit all dem haben werden, was DOOM zu bieten hat, und können es kaum erwarten, dass die Spieler es endlich in die Hände bekommen.”

DOOM wurde von id Software®, den Pionieren des FPS-Genres und Begründern des Multiplayer-Deathmatch-Modus in Dallas und Frankfurt am Main entwickelt. Fiese Dämonen, mächtige Waffen und blitzschnelle Action bilden die Grundlage für ein brachiales Spektakel – sei es beim Eliminieren von Dämonenhorden in der Hölle im Rahmen der Einzelspielerkampagne oder beim Kampf gegen Freunde in einem der zahlreichen Mehrspielermodi. Steigern Sie Ihr Spielerlebnis zusätzlich mit DOOM SnapMap™, um in kürzester Zeit eigene Inhalte wie komplette Maps erstellen, spielen und mit aller Welt teilen zu können.

Weiterführende Informationen zu DOOM finden Sie unter www.DOOM.com und auf Bethesda.net.

Montag, 14. März 2016

Das erste Add-on für Fallout 4

das erste Add-on für Fallout 4, Automatron, steht in den Startlöchern, und wir freuen uns, den offiziellen Trailer heute mit Ihnen teilen zu können. Den Trailer finden Sie auf YouTube unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=yuXGtwWFNwc



Automatron wird ab Dienstag, den 22. März für Xbox One, Playstation 4 und PC zum Download verfügbar sein und 9,99 € (UVP) kosten.
In Automatron hat der geheimnisvolle Mechanist eine Horde übler Roboter ins Commonwealth geschickt, darunter auch das hinterhältige Robohirn. Jagen Sie die Roboter und verwenden Sie ihre Bauteile, um Ihre eigenen Roboter-Begleiter und Mods zu erschaffen. Wählen Sie aus Hunderten Mods, unterschiedlichen Körperteilen, Rüstungen, Fähigkeiten und Waffen wie beispielsweise der brandneuen Blitzwaffe. Spieler können sogar die Farben der Roboter anpassen und ihre Stimmen auswählen. (Für Charaktere auf Level 15 oder höher.)


Automatron ist das erste Add-on für Fallout 4. Im April werden die Siedlungen mit Wasteland Workshop erweitert und im Mai können Sie über die Grenzen des Commonwealth nach Maine reisen und Far Harbor besuchen – die größte Landmasse, die Bethesda Game Studios je für einen DLC erschaffen hat. Und das ist nur der Anfang, denn für 2016 stehen noch mehr Add-ons auf dem Plan. Bald gibt es auch weitere Informationen zum Überlebensmodus und dem Creation Kit, mit dem man auf dem PC Mods erstellen und diese dann plattformübergreifend, einschließlich Konsolen, teilen und verwenden kann.

Donnerstag, 12. November 2015

Fallout 4

Bewahre die Menschen vor ihrem größten Feind: Sich selbst!

Mit "Fallout 4" kreieren die Macher "Bethesda Game Studios" den Nachfolger des 2008 zum besten Spiel des Jahres erchorenen "Fallout 3". Wieder gehen die Spieler daran eine neue, bessere Welt zu schaffen, nach dem sie ihre vorherige Welt gründlich zerstört haben.

"Bethesda" meint:
Als der Überlebende von Vault 111 betreten Sie eine zerstörte Welt. Bauen Sie sie wieder auf. Lenken Sie das Schicksal des Ödlands. Willkommen zu Hause.





Fallout 4 - Launch-Trailer - deutsch


Die irren Bilder des Trailers machen einfach Lust auf mehr und geben einen Vorgeschmack darauf, was das Spiel zu bieten hat.

Eine Auswahl der Spielgeräte bei "Amazon": fallout 4
Preisbeispiel für den PC:


Freitag, 23. Oktober 2015

Star Wars: The Old Republic – Knights of The Fallen Empire ab jetzt im Vorabzugang verfügbar

Köln, 20. Oktober 2015 – Star Wars: The Old Republic – Knights of the Fallen Empire, die kommende digitale Erweiterung für Star Wars: The Old Republic, ist ab heute für Spieler, die zwischen Juli und Anfang Oktober Abonnenten waren, im Vorabzugang verfügbar. Die digitale Erweiterung erscheint am 27. Oktober 2015 und ist für alle Abonnenten kostenlos. BioWare feiert mit Knights of the Fallen Empire eine Rückkehr zur interaktiven Erzählkunst und bietet dem Spieler neue Gefährten, neue Feinde und neun brandneue Kapitel einer sich entwickelnden Story, in der die Entscheidungen eine echte Bedeutung haben.

Zum Beginn des Vorabzugangs haben BioWare und Lucasfilm heute den neuen „Allianz"-Trailer veröffentlicht, den es hier zu sehen gibt:

 

In Star Wars: The Old Republic – Knights of the Fallen Empire wird der Spieler zum Fremdling, einem Veteran des Großen Galaktischen Krieges, der zum äußeren Rand der Galaxis reist. Dort muss er sich einer neuen Bedrohung in Form des Imperators Valkorion und seiner Ewigen Flotte stellen, nur um herauszufinden, dass dessen dunkles Schicksal mit seinem eigenen verknüpft ist. Der Spieler führt den Kampf an, um die Galaxis zu retten, aber schon bei der ersten Begegnung mit dem Ewigen Imperium steht fest, dass dieses Ziel nicht alleine erreicht werden kann. Der Spieler muss ein mächtiges Team von Gefährten rekrutieren und eine Allianz aufbauen.
 
Weitere Informationen zur digitalen Erweiterung „Knights of the Fallen Empire“ für Star Wars: The Old Republic gibt es auf www.StarWarsTheOldRepublic.com/de/fallen-empire. Über den offiziellen Community-Blog, Facebook, Twitter, YouTube, Twitch und Instagram kann man an der Unterhaltung teilnehmen.

Samstag, 17. Oktober 2015

Hier entsteht ein neues Angebot von Dipl.-Ing. Walter Kohl - wjk-Software®